Hessischer Bildungsserver / Hauptschulen in Hessen

Versetzungsregeln

Ausgleichsregelung

Versetzungsregeln:

Die Versetzung wird durch § 75, Abs. 1 des Hessischen Schulgesetzes (HSchG) sowie konkret in § 17 der „Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses“ geregelt, einzusehen auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums unter www.kultusministerium.hessen.de in der Rubrik „Schulrecht.“

 

 

Zeugnisnote

Hauptschule

Realschule

Gymnasium

1 x

5 im Hauptfach

Ausgleich:
1 x 3

1 x 2 im Hauptfach
oder
2 x 3 im Hauptfach oder
1 x 3 im Hauptfach und Durchschnitt 3,0

1 x 2 im Hauptfach
oder
2 x 3 im Hauptfach oder
1 x 3 im Hauptfach und Durchschnitt 3,0

1 x 6 im Hauptfach

Ausgleich:
1 x 3

kein Ausgleich

kein Ausgleich

2 x 5 im Hauptfach

Ausgleich:
2 x 3

kein Ausgleich

kein Ausgleich

1 x 5 im Nebenfach

Ausgleich:
1 x 3

Ausgleich:
1 x 2 oder 2 x 3

Ausgleich:
1 x 2 oder 2 x 3

bis 4 x 5 im Nebenfach

Ausgleich bis 4 x 3

Ausgleich bis 2 x 5 im Nebenfach durch je 1 x 2 oder 2 x 3

Ausgleich bis 2 x 5 im Nebenfach durch je 1 x 2 oder 2 x 3

1 x 6 im Nebenfach

Ausgleich 1 x 3

Ausgleich 1 x 1 oder 2 x 2 oder 3 x 3

Ausgleich 1 x 1 oder 2 x 2 oder 3 x 3

5 im Hauptfach und 5 im Nebenfach

kein Ausgleich bei 3 und mehr Fächern

kein Ausgleich bei 3 und mehr Fächern, kein Ausgleich bei 1 x 5 im Hauptfach und 1 x 6 im Nebenfach

kein Ausgleich bei 3 und mehr Fächern, kein Ausgleich bei 1 x 5 im Hauptfach und 1 x 6 im Nebenfach